Geographische Informationssysteme

Geographische Informationssysteme (GIS) kommen im modernen digitalen Alltag zur Erfassung, Organisation Analyse, Bearbeitung und Präsentation räumlicher Daten zur Anwendung. Die häufig benutzerdefinierten Systeme (Fachschalen für spezifische Anwendungen) umfassen die jeweiligen Hard- und Softwarekomponenten, welche für die Verwaltung und visuelle Darstellung der unterschiedlichen Informationen und Datenquellen benötigt werden.

Die Unterhaltung des öffentlichen Straßenverkehrsraumes, die Verwaltung und der Betrieb von Ver- und Entsorgungsleitungen in Städten, Gemeinden und Verbänden und der wirtschaftliche Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen treten immer mehr in das Blickfeld des öffentlichen Interesses.

Vorhandene, aber auch neu errichtete Anlagen und Netze müssen überwacht und laufendgehalten werden.

Zur Sicherung eines geregelten Betriebsablaufes werden deshalb Anstrengungen und Bemühungen um den Erhalt der geschaffenen Anlagen und ihre laufende Prüfung und Überwachung einen bedeutenden Teil der Arbeit der Betreiber ausmachen. Geoinformationssysteme bieten dabei eine komfortable Möglichkeit, räumliche Informationen mit den unterschiedlichsten Sachdaten zu verknüpfen.

Inzwischen haben diese Systeme in vielfältigster Art und Weise Eingang in alle Bereiche der öffentlichen und privaten Verwaltung, in den Umweltschutz, in der Ver- und Entsorgungswirtschaft, bei Rettungsdiensten und Polizei etc. gefunden.

Die raumbezogenen „geographischen“ Informationssysteme erschließen immer neue Aufgabengebiete. Die daraus entstehenden Synergieeffekte zwischen den einzelnen Nutzern der Daten schaffen die Grundlagen zu immer effektiverer und kostensparender Verwaltung.

Unser Unternehmen ist seit vielen Jahren im gesamten Spektrum der Geoinformationssysteme tätig.

Dabei stellt die Symbiose zwischen dem Vermessungsbüro als „Datensammler“ und der nachgelagerten Datenverarbeitung zur „Datenveredelung“ eine ideale Mischung zur Lösung der vielfältigen Aufgaben von der Erfassung der Daten, über ihre Einarbeitung und Fortführung im GIS bis hin zur Archivierung und gesetzeskonformen Ablage dar.

Unsere Angebote basieren auf verbreiteten und bekannten Verwaltungs- und CAD-Programmen mit hoher Akzeptanz. Diese garantieren Ihnen komplette, benutzerorientierte und wirtschaftlich attraktive Gesamtlösungen, die auch zusammen passen!

Unsere Dienstleistungen umfassen folgende Spektren

Beratung bei der Einführung von geographischen Informationssystemen
und allen damit verbundenen Tätigkeiten :

  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Aufstellen von Konzepten zu inhaltlichen Fragen
  • Auswahl und Beratung zu den erforderlichen Hard- und
  • Softwarevoraussetzungen
  • Zeit- und Investitionsplanung

Lieferung und Installation der Hard- und Softwarekomponenten

Einweisung in die installierten Systeme

  • Mitarbeitereinweisung und -schulung
  • Projektbetreuung

Aufbereitung und Erfassung der GIS – Daten

  • Erstellung eines Grundkartensystems
  • ALKIS – Einarbeitung
  • Datenerfassung für verschiedenste Anwendungen wie zum Beispiel
    • Trinkwasserversorgung
    • Abwasser- / Regenwasserentsorgung
    • Straßenkataster / Straßenverzeichnisse
    • Straßenbeleuchtung
    • Baum- und Grünflächenkataster
    • Flächennutzungspläne, Maßnahme- und Sanierungspläne
    • Grundlagedaten zur Einführung der doppischen Haushaltsführung
    • örtliche Aufmasse und Datenerhebungen
    • Archivierung und Einarbeitung von vorhandenen Unterlagen
    • Datenübernahme aus anderen Systemen und Programmen
    • Fortführung und Aktualisierung der GIS-Datenbestände

Scan-, Kopier- und Plotdienstleistungen

  • Großformatkopien farbig und s/w bis DIN A0
  • Scannen farbig und s/w DIN A0
  • Georeferenzierung, Digitalisierung, Vektorisierung
  • Laminieren und Bindearbeiten

Fotodokumentationen und Präsentationen

Digitale Archivierung